Trilby Hüte

Folk Folk 2
Nur noch wenige Teile verfügbar
Hüte

Folk

24,00 €
Elwood Elwood 2
Nicht ausreichend Artikel auf Lager
Hüte

Elwood

24,00 €

Trilby ist ein dem Fedora ähnlicher Hut, nur mit einer schmaleren Krempe. Er hat eine charakteristische Form - seine Krempe ist vorne nach unten gebogen, und hinten steil nach oben gerichtet. Die Trilby Hüte aus unserem Angebot sind ideale Hüte für den Alltag. Dank den sorgfältig ausgewählten Rohstoffen sind sie optisch sehr attraktiv und beständig gegen Witterungsbedingungen. Die Trilby Hüte aus unserem Angebot wurden um einen gebügelten Kopfteil bereichert, der vorne symmetrische dekorative Dellen hat. Die in unserem Sortiment erhältlichen genähten Trilby Hüte werden in den Größen von 54 bis 60 cm genäht. Eine große Bandbreite an Größen und die reiche Farbpalette bewirken, dass jeder etwas für sich finden kann.

Warum sollte man unsere Marke wählen?

Ungeachtet dessen, ob Sie den Kauf eines Trilby Hutes oder einer anderen Kopfbedeckung planen, ist unsere Marke immer eine perfekte Wahl. Wir sind eine Firma mit langjähriger Erfahrung. Das traditionelle Handwerk, ein reichhaltiger Wissensfundus und die Leidenschaft lassen bis ins letzte Millimeter präzise ausgearbeitete Kopfbedeckungen für anspruchsvolle Männer und Frauen entstehen. Die Produkte unserer Marke, deren Wurzel bis ins Jahr 1926 reichen, werden nicht nur durch die Kunden in Polen, sondern auch in den Vereinigten Staaten, in Deutschland und Großbritannien geschätzt. Wenn Sie sich für den Kauf eines genähten Trilby Hutes entscheiden, haben Sie eine 100 % Garantie, dass es eine hervorragende Wahl ist. Die Marke, obwohl sie auch moderne Trends in ihren Projekten berücksichtigt, knüpft weiterhin gerne an die 40er und 50er Jahre an. Unsere ältesten Hutmodelle stammen aus der Vorkriegszeit und aus den 50ern. 

Die Geschichte des Hutes Trilby

Die Geschichte des Hutes Trilby ist engstens mit einem Theaterstück nach der Erzählung von George du Maurier mit dem Titel Trilby verbunden. Das charakteristische, ein wenig an den Tirolerhut erinnernde Modell wurde dank der Londoner Aufführung des Bühnenstücks sehr beliebt. Daher wurde es Trilby genannt. Die im Geiste der Tradition entwickelten Modelle waren aus Kaninchenhaar-Filz gefertigt. Heute kann man allerdings auch aus anderen Materialien genähte Trilby Hüte antreffen. Natürlicher Leinen und Wolle sind die populärsten Vorschläge, die optimale Bedingungen garantieren, sowohl im Sommer (Leinen) als auch im Winter (Wolle). Die Trilby Hüte waren im Laufe der Modegeschichte schon oft sehr beliebt, ihre größte Renaissance durchlebten sie aber im Jahr 1980.

Zu welchen Outfits passt der Trilby Hut?

Sowohl die Filzhüte Trilby als auch die aus anderen Materialien gefertigten Modelle erfreuen sich einer riesigen Popularität, besonders bei der Zusammenstellung der täglichen Outfits und der Looks zu speziellen Anlässen. Was zeichnet die Personen aus, die sich dazu entschließen, ihren Look durch einen Hut zu ergänzen? Mit Sicherheit sind das aufregende Persönlichkeiten, mit hohem Selbstwertgefühl und ausgeprägtem Selbstbewusstsein. Zusätzlich sorgen die Trilby-Modelle für eine geheimnisvolle Aura und erlauben es, sowohl einen schlichten als auch einen extravaganten Look zu kreieren. Die Damen kombinieren den genähten Trilby Hut oft mit den klassischen Jeans und T-Shirt und mit ihrem Lieblings-Cardigan. Bei den Herren dominiert der Pullover in modischem Design und angesagter Farbe, gemusterte Hemden und ein perfekt sitzender Anzug. Es gibt viele Möglichkeiten. Wir möchten Sie ganz einfach zum Experimentieren bei der Suche nach dem besten Look anregen.

Wie findet man einen gut sitzenden Hut?

Wenn Sie unseren Trilby Hut bestellen, haben Sie nicht nur die Garantie einer großen Vielfalt an Modellen, sondern auch die Gewissheit, dass der Hut perfekt sitzen wird, ungeachtet dessen, ob Sie ihn für sich oder eine nahestehende Person bestellen. Wenn Sie nach einer Kopfbedeckung für sich suchen, genügt es, dass Sie sich ein Schneidermaßband besorgen und den Kopf messen. Denken Sie daran, das Maßband nicht zu eng zusammenzuziehen, sondern darauf zu achten, dass es locker an dem Kopf anliegen soll, Wenn Sie kein Schneidermaßband haben, genügt eine gewöhnliche Schnur, und sogar ein Papierstreifen, auf dem Sie den Abstand markieren und ihn dann messen.  Das Maßband sollte etwa 15 mm in dem Bereich über den Ohren und über den Augenbrauen und an dem am meisten herausstehenden Punkt am Hinterkopf angelegt werden. Der erhaltene Wert ist der Kopfumfang, anhand dessen Sie die Kopfbedeckung bestellen können. Wenn die Messung zwischen zwei Größen ausfällt, z.B. 57,5 cm, sollte besten die größere Variante gewählt werden. Wenn Ihr Trilby Hut die falsche Größe hat, besteht die Möglichkeit, ihn gegen eine größere oder kleinere Variante auszutauschen.

Produkt zum Wunschzettel hinzugefügt